Allgemeine Geschäfts- und Nutzungsbedingungen


I. Nutzungs- und Geschäftsbedingungen für den Geschäftsbereich „Internet“
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir aufgrund der vielfältigen Möglichkeiten und Risiken, die das Internet bietet, zu Ihrem und
unserem Schutz einige Rahmenbedingungen zur Nutzung unserer Website aufstellen müssen, die wir Sie bitten, zu beachten.
Die vorliegenden Bedingungen beziehen sich auf alle Dienstleistungen der Druckerei-Vogl GmbH & Co KG und auf folgende
Webseiten/Domains: www.druckerei-vogl.de, www.postkartendruckerei.net. Die Druckerei Vogl GmbH & Co KG bietet Ihnen über
ihre Portale und Dienste den Zugriff auf aktuelle Meldungen und Artikel und Fachbeiträge sowie auf zahlreiche weitere Angebote.
Diese Leistungen sind für Sie kostenlos.

§ 1 Urheber- und Kennzeichenrechte
1) Bitte beachten Sie, dass die auf den Portalen der Druckerei-Vogl GmbH & Co KG veröffentlichten Schriftwerke, Fotografien und
Illustrationen, Videos und sonstige Inhalte dem Schutz des deutschen Urheberrechts unterliegen und von Ihnen nur dann
vervielfältigt oder anderweitig genutzt werden dürfen, wenn Ihnen dies im Einzelfall durch den Rechteinhaber oder die gesetzlichen
Schranken des Urheberrechts gestattet ist. Diese Inhalte unterliegen keiner Creative Common Lizenz, es sei denn, eine
solche ist ausdrücklich angegeben. Eine Verlinkung oder Zitierung ist ohne Genehmigung zulässig, soweit dies in den Grenzen des
urheberrechtlichen Zitatrechts nach § 51 UrhG erfolgt.
2) Bitte beachten Sie auch, dass die Kennzeichen (Marken, Geschäftsbezeichnungen, Zeitschriften- und Rubrikentitel) der
Druckerei Vogl GmbH & Co KG dem Schutz des Markengesetzes unterliegen.

§ 2 Haftung der Druckerei Vogl GmbH & Co KG
1) Die Druckerei Vogl GmbH & Co KG übernimmt keine rechtliche Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität von
redaktionellen Beiträgen. Inhalte Dritter können von der Druckerei Vogl GmbH & Co KG grundsätzlich nicht auf ihre Richtigkeit und
Rechtmäßigkeit hin überprüft werden und die Druckerei Vogl GmbH & Co KG macht sich entsprechende Einträge nicht zu Eigen.
Sollten Sie rechtsverletzende Einträge Dritter feststellen, so wenden Sie sich bitte an : info@druckerei-vogl.de
2) Die Druckerei Vogl GmbH & Co KG wird sich bemühen, Ihre Dienste stets zugänglich zu halten, sie übernimmt hierfür jedoch
keine Haftung. Ein Anspruch auf ständige Verfügbarkeit besteht nicht. Die Druckerei Vogl GmbH & Co KG behält sich vor, ihr
Angebot oder Teile des Angebots jederzeit zu beenden oder einzuschränken. Für kostenpflichtige Angebote gelten jeweils
ergänzende Bestimmungen.
3) Eine Haftung für einen Datenverlust des Nutzers oder Schäden an Hard- oder Software des Nutzers übernimmt die Druckerei Vogl
GmbH & Co KG nur für den Fall des Vorsatzes oder der groben Fahrlässigkeit oder der Verletzung von Kardinalpflichten. Die
Haftung ist begrenzt auf denjenigen Schaden, welcher bei vertragsgemäßer privater Nutzung durch den Nutzer
vernünftigerweise vorhersehbar ist.

§ 3 Registrierung
1) Die Nutzung der Leserartikel- und Kommentarfunktion von Druckerei Vogl GmbH & Co KG setzt voraus, dass Sie sich unter
Angabe Ihrer E-Mail-Adresse, eines f r e i wählbaren Benutzernamens und eines frei wählbaren persönlichen
Passwortes als Nutzer registrieren. Sie können Ihr Passwort später beliebig ändern. Die Druckerei Vogl GmbH & Co KG sendet Ihnen
eine Bestätigung der Registrierung mit einem Aktivierungslink per E-Mail zu. Erst nach Anklicken dieses Links ist die Registrierung
abgeschlossen.
2) Sie sind verpflichtet, der Druckerei Vogl GmbH & Co KG relevante Änderungen Ihrer Angaben unverzüglich mitzuteilen. Nur so können
wir vermeiden, dass Ihre Daten von anonymen Dritten missbräuchlich verwendet werden. Sie dürfen Ihr Passwort keinem
Dritten offenlegen oder anderweitig einen Missbrauch durch Dritte ermöglichen. Sollten Sie Anlass zu der Annahme haben, dass Ihr
Passwort Dritten offenbar geworden sein könnte, so teilen Sie dies der Druckerei Vogl GmbH & Co KG unverzüglich mit.
3) Sie verpflichten sich, die registrierungspflichtigen Dienste von Druckerei Vogl GmbH & Co KG nicht zu geschäftlichen,
gewerblichen oder sonstigen kommerziellen Zwecken oder Versendung unerwünschter Werbung zu nutzen. Es ist Ihnen ferner
untersagt, in Ihrem Benutzerprofil Inhalte oder Abbildungen einzustellen, die die Rechte Dritter verletzen und/oder gegen
geltendes Zivil- oder Strafrecht verstoßen. Der Nutzer hält die Druckerei Vogl GmbH & Co KG und ihre Mitarbeiter von
Ansprüchen D r i t t e r e i n s c h l i e ß l i c h der Kosten der Rechtsverteidigung frei, die auf eine solche Rechtsverletzung
gestützt werden sollten. Sie verpflichten sich, keine Daten zu übermitteln, die Viren, Trojaner oder sonstige Daten bzw.
Programme enthalten, die geeignet sind, Schäden an Hard- oder Software der Druckerei Vogl GmbH & Co KG oder jener Dritter
herbeizuführen.
4) Das Vertragsverhältnis zwischen Ihnen und der Druckerei Vogl GmbH & Co KG wird auf unbestimmte Zeit geschlossen und ist von
beiden Parteien jederzeit fristlos kündbar. Die Kündigung des Nutzers muss schriftlich oder in Textform (Erklärung per E-Mail an:
info@druckerei-vogl.de, Brief oder Faxschreiben) erfolgen. Im Falle der dauerhaften Einstellung eines registrierungspflichtigen Dienstes
gilt der Vertrag auch ohne gesonderte Kündigungserklärung als beendet.


II. Nutzungs- und Geschäftsbedingungen für den Geschäftsbereich „Druckerei“

§ 1 Geltungsbereich/Vertragsabschluss
1) Aufträge werden ausschließlich auf der Grundlage nachfolgender Bedingungen ausgeführt. Abweichende Regelungen bedürfen der
schriftlichen Bestätigung.

§ 2 Preise
1) Die im Angebot des Auftragnehmers genannten Preise gelten unter dem Vorbehalt, dass die der Angebotsabgabe zugrunde gelegten
Auftragsdaten unverändert bleiben, längstens jedoch vier Monate nach Eingang des Angebots beim Auftraggeber. Bei Aufträgen mit
Lieferung an Dritte gilt der Besteller als Auftraggeber, soweit keine anderweitige ausdrückliche Vereinbarung getroffen wurde. Die
Preise des Auftragnehmers gelten ab Werk. Sie schließen Verpackung, Fracht, Porto, Versicherung und sonstige
Versandkosten nicht ein.
2) Nachträgliche Änderungen auf Veranlassung des Auftraggebers einschließlich des dadurch verursachten Maschinenstillstands
werden dem Auftraggeber berechnet. Als nachträgliche Änderungen gelten auch Wiederholungen von Probeandrucken, die
vom Auftraggeber wegen geringfügiger Abweichung von der Vorlage verlangt werden.
3) Skizzen, Entwürfe, Probesatz, Probedrucke, Korrekturabzüge, Änderung angelieferter/ übertragener Daten und ähnliche
Vorarbeiten, die vom Auftraggeber veranlasst sind, werden gesondert berechnet.

Sie haben weitere Fragen? Schreiben Sie uns an info@postkartendruckerei.net