schließen

 

Der Artikel wurde in Ihren Warenkorb gelegt. 

 

» weitershoppen

» zur Kasse

Hinweise zur Handhabung und Vorbereitung von Digitaldaten

DATENFERNÜBERTRAGUNG
FTPBitte ausschließlich gepackte Daten übertragen (z.B. *.zip)
E-MailLimitierung Ihres Postausgangsservers beachten
(i.d.R. 10-25MB, die Limitierung unseres Server beträgt 25MB)

DATEIEN
 
UmfangAlle Dateien (Layout, Bilder, Fonts) weitergeben.
(QuarkXPress: ‘Ablage -> Für Ausgabe sammeln...’)
(InDesign: ‘Datei -> Verpacken...’)
FontsBei offenen Formaten müssen Sie uns Fonts zur Verfügung stellen. Bei PDF Dateinen müssen die Fonts eingebunden werden.

DOKUMENT EINRICHTEN
 
SeitengrößeRichtige Endgröße des Papierformates eingeben.
(z.B. Postkarte: 105 x 148 mm)
BeschnittzeichenKeine manuellen Schnittzeichen konstruieren.

FARBEN
 
FarbdefinitionFarben in CMYK (ISO-Coated V2) anlegen
SchmuckfarbenKeine Vollton- bzw. Schmuckfarben verwenden

ABBILDUNGEN
 
AuflösungHalbtonbilder sollten eine Auflösung von mind. 300 dpi, Strichabbildungen von mindestens 1200 dpi haben.
Achtung: Skalierung der Abbildung berücksichtigen.
Datenformate

Wenn möglich TIFF- oder PDF-Datenformat verwenden.
PICT, WMF oder BMP können zu Problemen führen.


LINIEN, FLÄCHEN
 
LinienstärkeKeine Haarlinien verwenden, sondern feste Linienstärken verwenden (mindestens 0,25pt).
RasterflächenNur Rasterflächen von min. 5% bis max. 90% verwenden.

DOKUMENTENAUFBAU
 
UnnötigesUnnötige Elemente (z.B. auf Montagefläche) löschen.
BeschnittlinienKeine Linien auf die Beschnittkante zeichnen.
BeschnittGenügend Beschnitt anlegen (mindestens 1,5 mm)

WAS KONKRET IST UNS AM LIEBSTEN
 
PDF-X/1aCMYK-Datei mit eingebundenen Schriften und inkl. Beschnitt
InDesignDatei im Endformat angelegt mit 1,5mm Beschnitt
TIFFCMYK-TIFF-Datei inkl. Beschnitt
(z.B. DIN A6 108 x 151mm, 400dpi)
AnlieferungDatenanlieferung auf CD/DVD oder per FTP/eMail